loading
  • NEWS I

    Ab sofort sind die neuen Autogrammkarten und das Mannschaftsfoto im online Fanshop verfügbar. Einfach bestellen oder bereits beim nächsten Heimspiel im Stadion Essen zuschlagen! Hier klicken!

  • NEWS II

    Die neue Saison in der Allianz Frauen-Bundesliga ist gestartet! Hol dir jetzt dein neues Trikot der neuen Saison. Alle weiteren Fanartikel findest du hier!

  • NEWS III

    Hallo Freunde des Frauenfußballs, wir möchten euren Teams die Gelegenheit geben, die Meister- schaftsspiele unserer Bundesliga- frauen in der 1. Liga mitzuerleben. Die Gruppenkarten kosten nur ● 3 €/Person. ● Und dies gilt für alle Spiele. Schreibt uns eine E-Mail mit der Anzahl der benötigten Karten und dem Spiel, das ihr sehen wollt. Wir hinterlegen diese auf euren Vereinsnamen (Ansprechpartner/in mit Telefonnummer) an der Kasse.

Aktuelles rund um die Mannschaften

Torschützin Lena Kamchen (SGS Essen)
Torschützin Lena Kamchen (SGS Essen)

Die SGS III weiterhin auf Rang eins

Nach einem knappen 2:1-Erfolg (1:1) in der Landesliga Gruppe 3 über den FC Tannenhof behaupten die Schönebeckerinnen weiterhin die Tabellenspitze für sich.

Weiterlesen …

Deutlicher Sieg der U14 in Haarzopf

Im zweiten Meisterschaftsspiel der laufenden Saison setzten sich die U14-Nachwuchsspielerinnen beim SuS Haarzopf 1924 ungefährdet mit 5:0 (3:0) durch.

Weiterlesen …

Physios arbeiten im Moment auf Hochtouren - RevierSport vom 06.11.2012

Gefreut hat man sich in Essen über das Pokallos in der zweiten Runde ganz sicher nicht. Wie schon im letzten Jahr geht es am Sonntag gegen Turbine Potsdam.

Weiterlesen …

Die SGS Essen sucht Servicepersonal

Die SGS Essen sucht für ihre Heimspiele im Stadion Essen ab sofort Ordner bzw. Servicepersonal ...

Weiterlesen …

Erzielte ihren 3. Treffer in dieser Saison: Morwenna Dietz (SGS Essen)
Morwenna Dietz (SGS Essen)

SGS Essen U23 spielt unentschieden in Gladbach

In einer ausgeglichenen Partie der Regionalliga West trennte sich Borussia Mönchengladbach und die SGS Essen leistungsgerecht 2:2 (1:1).

Weiterlesen …

SGS: Kaum Zeit zum Durchatmen - WAZ/NRZ vom 02.10.2012

Gerade einmal einen Tag hatten die Spielerinnen der SGS Zeit, nach dem 2:0-Sieg über den FC Bayern München durchzuatmen. Bereits am Dienstag stiegen die Essener Bundesliga-Fußballerinnen in den Bus mit dem Ziel Jena.

Weiterlesen …