Aktuelles rund um die Mannschaften

Allianz Frauen-Bundesliga, 11. Spieltag: Spielabsage SGS Essen

Aufgrund der mit den außergewöhnlichen Witterungsverhältnissen einhergehenden extremen Platzbedingungen muss das für Sonntag angesetzte Heimspiel der SGS Essen gegen den SC Freiburg in der Allianz Frauen-Bundesliga leider abgesagt werden.

Dies ergab eine Ortsbegehung aller Beteiligten der Platzkommission am heutigen Freitag.
Nachdem bereits das Auswärtsspiel beim 1. FFC Frankfurt im neuen Jahr nachgeholt werden muss, wird die Begegnung gegen den Sportclub voraussichtlich für Februar 2018 angesetzt werden. Sämtliche bereits erworbenen Tickets für den 17. Dezember behalten ihre Gültigkeit, alle weiteren Informationen folgen zeitnah.

„Gerade auch vor dem Hintergrund des Nachholspiels gegen den FFC sowie der würdigen Verabschiedung unseres langjährigen Geschäftsführers Willi Wißing wollten wir diese Partie unter allen Umständen absolvieren. Aber trotz der großartigen und intensiven Arbeit, die die Platzwärte des Stadions Essen sowie der Stadionbetreiber selbst hier im Akkord verrichteten, ist die Rasenfläche leider nicht bespielbar“, so SGS-Geschäftsführer Philipp Symanzik.

Die offizielle Verabschiedung von Willi Wißing als Geschäftsführer wird beim ersten Heimspiel im Jahr 2018 erfolgen.

© SGS-Bericht

Zurück