Aktuelles rund um die Mannschaften

Außenbandverletzung bei Nina Brüggemann

Nina Brüggemann (SGS Essen)

Nur wenige Tage nach dem Trainingsauftakt hat SGS-Cheftrainer Daniel Kraus die erste Verletzung zu beklagen: Während einer Einheit knickte Abwehrspielerin Nina Brüggemann bei einem Zweikampf um und zog sich eine Außenbandverletzung zu.

Nach der finalen Diagnose geht die medizinische Abteilung von einer Zwangspause von etwa sechs Wochen aus. Wir wünschen Nina alles Gute und eine schnelle Genesung!

© SGS-Bericht

Zurück