Aktuelles rund um die Mannschaften

Jetzt Tickets sichern

Die SGS Essen startet ihren Dauerkarten-Vorverkauf für die Heimspiele der Saison 2017/18

Nach einer spannenden Saison 2016/2017, die die SGS Essen auf dem sechsten Tabellenplatz abschloss, rückt nun auch die neue Spielzeit immer näher:
Am ersten September-Wochenende startet die Allianz Frauen-Bundesliga und für das Team aus dem Ruhrgebiet steht mit dem Heimspiel gegen den zweimaligen deutschen Meister FC Bayern München gleich ein absolutes Highlight an (Samstag, 2. September 2017, 14.00 Uhr, live im WDR).

Wer den Verein aus Essen bei allen Liga-Heimspielen der Saison 2017/2018 live erleben möchte, hat ab sofort Gelegenheit, die heißbegehrten Dauerkarten zu erwerben.
Die familienfreundlichen Preise bleiben gegenüber der Vorsaison unverändert: Ein Sitzplatz-Saisonticket kostet 80,- Euro (ermäßigt 55,- Euro).
Auch die beliebte Familien-Dauerkarte (beinhaltet zwei Erwachsene und zwei Kinder) ist erneut zum Preis von 145,- Euro zu erwerben. Darüber hinaus gibt es ein begrenztes Kontingent an VIP-Saisonkarten zum Preis von 380,- Euro (zusätzlich mit Parkschein: 400,- Euro, jeweils inkl. MwSt.).

Für Schulklassen, Vereinsmannschaften und Gruppen bietet die SGS Essen zudem attraktive
Kartenvergünstigungen und Ticketpakete an.

Individuelle Angebote können ab sofort unter info[at]sgs-essen.de angefragt werden.

HIER geht´s direkt zu den Dauerkarten.

Die Allianz Frauen-Bundesliga startet für die SGS Essen am 2. September 2017. In den DFB-Pokal-Wettbewerb greift der Finalist von 2014 am 7./8. Oktober 2017 ein.

© SGS-Bericht

Zurück