Aktuelles rund um die Mannschaften

SGS plant die Saison 2017/2018 mit einer U11-Mannschaft

Seit September 2016 hat die SGS Essen ihr Konzept in puncto Nachwuchsförderung um einen weiteren Baustein erweitert. So wurde ein Fördertraining für talentierte U11-Spielerinnen installiert.

Mittlerweile nehmen knapp 20 Spielerinnen von verschiedenen Vereinen aus allen Teilen des Niederrheins sowie aus Westfalen an den Einheiten teil. Ziel des Angebotes ist es, junge und talentierte Spielerinnen bereits frühzeitig im technischen und individualtaktischen Bereich intensiv zu fördern. Denn dies ist der erste wichtige Baustein auf dem Weg in die Frauenbundesliga.

Ab der kommenden Saison wird die SGS eine U11-Mädchenmannschaft für den Spielbetrieb melden. Die Mannschaft wird in einer E-Jugend Staffel gegen gleichaltrige Jungens spielen. Um die Mannschaft zu vervollständigen suchen wir noch talentierte Spielerinnen der Jahrgänge 2007 und 2008. Wer Interesse hat in der nächsten Saison im U11-Bundesliga-Nachwuchs der SGS zu spielen, kann sich ab sofort zu einem Probetraining anmelden.

Kontakt: Christian Kowalski (Koordinator Mädchenfußball) 0177-4210669 oder christian.kowalski@sg-schoenebeck.de

© SGS-Bericht

Zurück