Aktuelles rund um die Mannschaften

SGS U20-Perspektivteam vermeldet sieben externe Neuzugänge

Trainerin Laura Neboli (SGS Essen)

Den SGS-Verantwortlichen ist es gelungen für die kommende Saison weitere talentierte Spielerinnen für den U20-Nachwuchskader von Trainerin Laura Neboli zu verpflichten.

Vom VfL Bochum wechselt mit Mittelfeldspielerin Michelle Noetzel, Torhüterin Dilara Hamurcu und Abwehrspielerin Julia Schlonski ein Trio an die Schönebecker Ardelhütte.
Eine weitere Abwehrspielerin für den Tabellenzweiten der vergangenen Regionalligasaison, ist Barakissa Coulibaly. Sie spielte zuletzt für Westfalia Hagen. Die 18-jährige Offensivspielerin Laura Giezennar ging bisher für den Westfalenligisten SUS Concordia Flaesheim erfolgreich auf Torejagd.
Hinzu kommen von der U17 des Niederrheinligisten Rot-Weiss-Essen die talentierten Offensivkräfte Tracy Boahen und Negin Gorgyaneh.

Mit diesen Verpflichtungen stehen die Kaderplanungen von Koordinator Klaus Donner für die U20 kurz vor dem Abschluss und sowohl Mannschaft als auch Trainerteam fiebern dem Vorbereitungsauftakt am 13.07.2017 entgegen.

© SGS-Bericht

Zurück