Aktuelles rund um die Mannschaften

U15 - Frühes Tor entscheidet Partie

Am vorletzten Spieltag in der Juniorenkreisklasse Gruppe A gastierten die Schönebeckerinnen bei den Sportfreunden Altenessen 1918. Nach  einer Serie von verlorengegangenen Spielen wollte die SGS hier endlich mal wieder einen Erfolg feiern.

Auf dem gut bespielbaren Tennenplatz wurden die Ruhrstädterinnen bereits in der zweiten Minute eiskalt erwischt und gerieten ins Hintertreffen.
In der Folgezeit entwickelte sich ein Spiel, bei dem die SGS ihre spielerischen Möglichkeiten andeutete. Dies allein reichte aber nicht aus, um die Altenessener entscheidend in Bedrängnis zu bringen. Und so hatte man es auch der bestens aufgelegten Torhüterin Cilly Plassmann zu verdanken, dass in einigen Situation dem Gastgeber kein weiterer Treffer gelang. Es blieb beim 0:1.

Nun gilt es im letzten Spiel bei den Sportfreunden Katernberg mit einem Sieg die Saison abzuschließen.

SGS Essen U15:
Cilly Plassmann - Yaren Erkan (50. Luisa Eul), Jule Neumann (50. Lina Steffens), Zita Seibel, Paulina Schlitzkus (50. Shelbi Appiah) - Maxima Bellscheidt, Lina Steffens (36. Seval Cakan) - Luisa Eul (36. Theresa Bartels), Shelbi Appiah (36. Natalie Wagner), Alina Jasny - Anna-Lena Mnich

© SGS-Bericht

Zurück