Aktuelles rund um die Mannschaften

U15 - Wer hat den Pokal? Die SGS wieder mal!!

Herzlichen Glückwunsch der U15 zum Pokalgewinn!

Sonntag der 21. Mai 2017 - Finale um den Niederrheinpokal der C-Juniorinnen in Mönchengladbach. Die SGS trifft auf den 1. FC Mönchengladbach und nimmt von Beginn an das Heft in die eigene Hand. Hoch konzentriert zu Werke gehend, werden in der ersten Halbzeit einige Abschlussmöglichkeiten erspielt. Aber wie so oft in dieser Saison, benötigen die Schönebeckerinnen viele Anläufe, um zum Erfolg zu kommen. Und so war es in der 21. Minute Sophie Neugebauer, die aus der eigenen Hälfte einen langen Ball auf Paula Druschke schlug, den diese sodann zum Führungstreffer verwandelte.
In der 37. Spielminute unterlief den Ruhrstädterinnen ein Lapsus im eigenen Strafraum, der folgerichtig zum Elfmeter führt. Die Mönchengladbacherinnen, bis dato ohne Abschlussmöglichkeit, nutzten diese Situation, um zum Ausgleich zu gelangen.
Dies brachte die Essenerinnen ein wenig aus dem Konzept und es entwickelte sich ein offeneres Spiel. Bis zum Ende der regulären Spielzeit gewann die SGS wieder Oberwasser, ohne allerdings zum Torerfolg zu kommen.

Verlängerung zweimal fünf Minuten. Man merkte den Spielerinnen die bisherigen Anstrengungen an, jedoch waren diese gewillt, einem Elfmeterschießen aus dem Wege zu gehen. In der 74. Minute konnte Seval Cakan Melina Koffler in Szene setzen, die aus halb rechter Position aus vollen Lauf den Ball unhaltbar in das Gladbacher Tor schoss.
Nach dem Seitenwechsel dauerte es bis zur 78. Spielminute. Melina Koffler, über die rechte Seite startend, passte auf die zentral positionierte Natalie Wagner, die das gegnerische Netz zum dritten Mal ausbeulte.

Der Schlusspunkt war Jule Neumann vorbehalten, die einen einen 25-Meter-Schuss zentral auf das Tor brachte. Dieser flog unterhalb der Torlatte in das Gladbacher Gehäuse.
Die Titelverteidigung war gelungen und die Freude riesengroß!

Fazit: „Heute hat man den unbändigen Willen gespürt, diesen Pokal wieder mit nach Essen zu nehmen. Insgesamt ein verdienter Erfolg! Das Trainerteam verneigt sich vor der Mannschaft!!“

SGS Essen U15:
Leonie Bendzulla, Jule Neumann, Sophie Neugebauer, Assiza Walther, Lina Steffens, Yaren Erkan, Paula Druschke, Seval Cakan, Melina Koffler, Cilly Plassmann, Paulina Schlitzkus, Shelbi Appiah, Luisa Eul, Natalie Wagner

© SGS-Bericht

Zurück