Ella Touon träumt von ihrer ersten EM-Teilnahme

Auch für die Schweiz hat die heiße Vorbereitungsphase auf die Frauen-Europameisterschaft in England (6. bis 31. Juli) begonnen.
Für zwei Vorbereitungslehrgänge (07.06. – 10.06. und 13.06. – 18.06.2022) im schweizerischen Pfäffikon ist wieder die erst 18-jährige Ella Touon aus dem Bundesligateam der SGS Essen eingeladen worden.

Aus dem noch 25 Spielerinnen umfassenden Aufgebot muss SFV-Auswahltrainer Nils Nielsen noch zwei Kandidatinnen streichen.
Ella, Abwehrspezialistin auf der linken Seite der SGS, gehört zu den jüngsten Auswahlspielerinnen und hofft trotz ihres jugendlichen Alters mit einer überzeugenden Leistung den Sprung auf die internationale EM-Bühne zu schaffen.

© SGS-Bericht

Zurück

Last update: 20.02.2020 - 21:42