Journalistische Lifestylemarke Style PASS – Frauenfußball, Style & Leben - geht nun online

(Berlin, 22.07.2020). Die journalistische Lifestylemarke „Style PASS“ startet nun als Online-Medium durch. Hiermit entwickelt die Herausgeberin Eva Britsch ihre Marke weiter: „Style PASS erschien erfolgreich am Kiosk, allerdings denke ich, dass vor dem Hintergrund sich verändernder Nutzergewohnheiten – manche Medien werden bereits zu 80 Prozent auf dem Smartphone gelesen – die Entscheidung für online richtig ist – was nicht heißt, dass Print künftig ausgeschlossen ist“, unterstreicht Britsch.

Herausgeberin Britsch möchte der Marke einen betriebswirtschaftlichen Impuls durch die Crowdfunding-Plattform „Kickstarter“ geben; ab Ende dieser Woche können Faninnen und Fans des Frauenfußballs und eines selbstbewussten, sportbetonten Lebensstils Style PASS online auf Kickstarter unterstützen: „Ich hoffe auf möglichst viel Support der Style PASS-Fanbase, denn natürlich arbeiten profilierte Autorinnen und Autoren, die ihre Kreativität und Verständnis für die vielfältige Themen in den Dienst der Marke stellen, nicht umsonst!“, betont Britsch.

Crowdfunding sei heute ein gängiges Tool, um guten Ideen einen Schub zu geben. „Crowdfunding ist eine Möglichkeit für Menschen, ihre Wertschätzung für journalistische Arbeit zum Ausdruck zu bringen!“

* Mehr: www.style-pass.de / www.style-pass.com
* *Style PASS finden Sie ab Ende dieser Woche auf www.kickstarter.com

Zurück

Last update: 20.02.2020 - 21:42