SGS Essen gewinnt ersten Test

Nach den ersten beiden anstrengenden Trainingseinheiten in der zurückliegenden Woche bestritt am Samstagmittag die SGS Essen ihr erstes Vorbereitungsspiel für die Saison 2020/21. Beim Zweitliga-Aufsteiger BV Borussia Bocholt setzte sich der Frauen-Bundesligist von der Ruhr verdient mit 2:0 (2:0) durch. Beide Tore markierte Neuzugang Antonia Baaß (18. und 38.).

Nachdem die Borussia in den ersten 20 Minuten aktiv das Spiel mitgestaltete, gewann die intensivere Spielanlage der SGS für die restliche Spielzeit die Oberhand.

Der nächste Test steht für Mittwoch (29.07, 18:30 Uhr) im Trainingsplan der Spielerinnen. Mit der U20 kommt der Gegner dann aus der vereinseigenen Talentschmiede.

© SGS-Bericht

Zurück

Last update: 20.02.2020 - 21:42