Spielansetzungen: Zweimal mittwochs, Bremen-Spiel vorgezogen

Die Nachholspiele in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga sind zeitgenau terminiert worden. Die SGS Essen muss zweimal unter der Woche ran.

Durch den Wintereinbruch Anfang Februar mussten einige Spiele in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga abgesagt werden. Auch die Ligaspiele der SGS gegen Eintracht Frankfurt und den SC Sand waren betroffen. Jetzt stehen die Nachholtermine fest.

Am Mittwoch, 17. März, gastiert die SGS in Frankfurt. Anstoß ist um 19.15 Uhr. Eurosport und Magenta Sport übertragen die Partie live. Eine Woche später geht es mit dem nächsten Heimspiel weiter: Am Mittwoch, 24. März, empfängt die SGS den SC Sand. Ab 17 Uhr rollt der Ball im Stadion Essen.

Durch die Vielzahl an neuangesetzten Partien ändert sich auch der Termin für das nächste reguläre Saisonspiel. Bereits am Samstag, 6. März, um 15 Uhr trifft die SGS zuhause auf Werder Bremen. Ursprünglich war die Partie einen Tag später angesetzt.

Die neuangesetzten SGS-Spiele im Überblick:
13. Spieltag: Mittwoch, 17. März 2021, 19.15 Uhr
Eintracht Frankfurt – SGS Essen (live auf Eurosport und Magenta Sport)

19. Spieltag: Mittwoch, 24. März 2021, 17 Uhr
SGS Essen – SC Sand

14. Spieltag: Samstag, 6. März 2021, 15 Uhr
SGS Essen – SV Werder Bremen

© SGS-Bericht

Zurück

Last update: 20.02.2020 - 21:42