Trotz Entschlossenheit eine Niederlage für die U11

Am Samstag (06.11.2021) endete das Spiel der U11 in der E-Junioren Kreisklasse gegen den FC Stoppenberg II mit einer weiteren Niederlage für die Essenerinnen.
In der ersten Halbzeit ließen die Mädels von der Ardelhütte den Ball kontrolliert laufen, gewannen zahlreiche Eins gegen Eins Situationen und erzielten das erste Tor.
Gleich darauf glichen die Jungen die SGS-Führung aus. Zur Halbzeit stand es trotz Überlegenheit durch die U11, 2:2.

In der zweiten Hälfte legte der Gegner dann eine Schippe drauf. Stoppenberg setzte alles auf den spielführenden Kapitän. Der U11 gelang es nicht, ihn zu kontrollieren. Durch einige unglückliche Ballverluste verloren sie daher trotz stellenweiser Überlegenheit am Ende mit 3:7.

Kommenden Samstag (13.11., 12:30) tritt die jüngste SGS-Mannschaft bei DJK Adler Union Frintrop III an.

© SGS-Bericht

Zurück

Last update: 20.02.2020 - 21:42