U17 verliert durch zwei Standards

Am vergangenen Samstag empfing der U17-Nachwuchs der SGS Essen zum Topspiel der Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest den Spitzenreiter aus Bayer 04 Leverkusen. Die Gäste konnten sich dabei in einem intensiven Spiel auf hohem Niveau etwas schmeichelhaft mit 2:0 durchsetzen.

Nach kurzem Beschnuppern nahm das Förderturmteam der SGS das Heft in die Hand und bestimmte in der ersten Hälfte größtenteils den Takt. Durch die gewisse Entschlossenheit gepaart mit Cleverness konnten die Essenerinnen in den Zweikämpfen sowie in Pressingmomenten und im Spielaufbau meist richtige Akzente setzen und den Leverkusenerinnen den Schneid abkaufen.
In der elften Minute schickte dann Thea Riesmeier einen langen Ball auf die Reise, eigentlich in dieser Situation chancenlos tankte sich unwiderstehlich Maia Kamper Rodrigues noch durch und hatte die Riesenchance zum 1:0, der Ball kullerte jedoch knapp rechts am Tor vorbei. Die 150 Zuschauer sahen generell ein temporeiches Spiel, beide Teams wussten um den Topspielcharakter, torlos ging es dann jedoch in die Pause.

Etwas verbessert kamen die Gäste aus Leverkusen aus der Kabine. Im zweiten Durchgang sah man ein dennoch sehr ausgeglichenes Spiel auf Augenhöhe, in dem der Bayer-Nachwuchs in der 65. Minute durch Evelyn Kirst - nach einer abgewehrten Ecke aus ca. 20 m und in der 68. Minute durch Estrella Merino Gonzales per Freistoß aus 25m - durch zwei wunderschöne Fernschüsse plötzlich 2:0 in Führung ging. Im Anschluss schmiss die SGS weiter alles rein, die Messe war danach jedoch gelesen und so konnten die Gäste die drei Punkte aus Essen entführen.

Etwas fassungslos und schockiert realisierte man bei den Essenerinnen nach dem Abpfiff so langsam die Niederlage, hatte man doch pünktlich zum Topspiel eine tadellose Leistung auf hohem Niveau abgeliefert. Aber auch diese Erkenntnisse und Erfahrungen nimmt man nun mit in die nächste Spielvorbereitung und arbeitet damit, denn es geht schon am kommenden Wochenende auf einer langen Auswärtsreise in der U17-Bundesliga gegen den TuS Issel (20.11., 14 Uhr) weiter.

SGS Essen U17:
Pia Lucassen - Eileen Klees (76. Tuana Gayretli), Thea Riesmeier, Teresa Buonarroti, Holly Pels, Ella Wilke, Greta Grüning (71. Tuana Gedikli), Aleyna Igde, Anna Uebing (67. Line Mikloweit), Rieke Sterner, Maia Kamper Rodrigues

Spielplan U17

© SGS-Bericht

Zurück

Last update: 20.02.2020 - 21:42