Vier SGS-Juniorinnen bei DFB-Lehrgängen

Gleich auf zwei DFB-Lehrgänge für die jüngste Jahrgangsstufe U15 sind wieder talentierte Spielerinnen der SGS Essen eingeladen worden. Einen viertägigen Perspektivlehrgang in Ruit bestreitet die 14-jährige Lany Mia Bäcker, die vom Hombrucher SV kommend über das Zweitspielrecht bereits für die  U17-Bundesliga-Juniorinnen der SGS  spielt. Gleichfalls wurde von DFB-Trainerin Bettina Wiegmann die ein Jahr jüngere Chayenne Celina Schwarz aus der U16 der Schönebeckerinnen eingeladen.

Direkt im Anschluss daran führt der DFB ebenfalls in Ruit ein Kaderlehrgang für U15-Mädels durch. Zu dieser Ausbildungsmaßnahme hat Wiegmann die beiden 14-jährigen Eriona Krasniqi und Kassandra Potsi (Sportclub Velbert, Zweitspielrecht SGS) aus dem U16-Regionalligateam der SGS Essen eingeladen.

© SGS-Bericht

Zurück

Last update: 20.02.2020 - 21:42